1979:

bei der ersten Dakar-Rallye 1978/1979 saß ein gewisser «Fenouil» auf der BMW, der in Kamerun zur Welt kam und schon 1972 mit einer Kawasaki 900 durch die Wüste bretterte. Man nannte ihn auch «Ramses», aber in Wirklichkeit hieß er Jean-Claude Morellet; er war Abenteurer, Journalist, Profi-Rennfahrer, Organisator und vieles andere. «Fenouil» und die deutsche Gelände-Legende Herbert Schek setzten also eine von Haudegen Schek im Allgäu aufgebaute BMW ein.

 

Fenouil

 


1980:

 

Fenouil

 

 

Hubert Auriol

 

1981:

Neimer, Auriol und Fenouil

 

B. Neimer

 

Raimond Loizeaux

 

 

Hubert Auriol im Sprung

 

 

 

 

 

 

 

der Sieger Auriol und Christine Martin in Kolokani/Mali

 

 

1982:

Auriol, Loizeaux und Fenouil

 

 

 

 

 

Fenouil beim Tankstop

 

Fenouil in voller Fahrt

 

Hubert Auriol und Raimond Loizeaux

 

Hubert Auriol beim Schlauch"flicken"

 

Breton´s GS

 

 


1983:

Hubert Auriol 1983 auf voller Fahrt

 

 

Hubert Auriol in der Algerischen Geröllwüste

 

Hubert Auriol 1983 auf voller Fahrt

 

Hubert Auriol 1983 auf voller Fahrt

 

Hubert Auriol & Serge Bacou 1983

 

Hubert Auriol auf seinem Arbeitsgerät

 

Sieg bei der 5. Paris-Dakar im Januar 1983: Hubert Auriol

 

1984:

1984: Hubert Auriol, Gaston Rahier und Raymond Loizeaux

 

 

 

Gaston Rahier mit Seiner Rallyemaschine und der R80 G/S PD

 

Gaston Rahier & Hubert Auriol

 

Gaston Rahier, dieser Motocross-Meister hat hart um den Sieg gekämpft

 

Hubert Auriol und Gaston Rahier

 

Gaston Rahier

 

 

Hubert Auriol

 

Gaston Rahier

 

Gaston Rahier

 

Gaston Rahier auf dem Weg zu seinem 1. Sieg

 


Hubert Auriol "der Weisse Riese"...

 

 

   

Herbert Scheck auf voller Fahrt

 

Herbert Scheck

 

geschafft im 3. Anlauf: Herbert Scheck

 

Raimond Loizeaux auf voller Fahrt

 

 

Gaston Rahier

 

Gaston Rahier 1984

 

 

 

1985: 

 

 

 

Eddy Hau und Gaston Rahier

 

Gaston Rahier

 

Gaston Rahier

 

 

Gaston Rahier

 

Gaston Rahier

 

Gaston Rahier

 

 

 

 

Eddy Hau

 

Eddy Hau

 

Eddy Hau

 

Eddy Hau

 

Gaston Rahier

 

 

1986:

 

 

Gaston Rahier und Eddy Hau

 

Rahier´s Team

 

 

 

 1987:



Eddy Hau und Richard Schalber bei der 10. Rallye Paris-Dakar 1988


 

 

 

die 4-Ventiler Ära mit Lewis,Despres,Deacon,Roma,Sainct,Mayer